Die Gemüsekiste - Gesundheit und Genuss im Abonnement
Jede Woche eine neue Überraschung. Mit der Gemüsekiste kommen Bio-Lebensmittel im Abo frisch vom Bauernhof bis an die Tür.
 
1 von 5
 
Gesunde Vielfalt für Ihre Küche
Mehr zum Thema
» Natur-Recycling - Kompostieren richtig gemacht
» Obst und Gemüse - so bleiben Brokkoli, Champignons & Co länger frisch
» Functional Food - darf’s ein bisserl mehr sein?
» Kinderlebensmittel - notwendig oder entbehrlich?
» Gartenglück im Frühling - Sonniger April

Die Zusammenstellung von Obst und Gemüse, oft auch Brot, Fleisch oder Milchprodukten variiert je nach Saison und bringt gesunde Vielfalt in die Küche.

Nicht nur für Bio-Freaks, sondern für alle, die gute Lebensmittel zu schätzen wissen, ist ein Gemüsekisten-Abonnement eine zeitsparende, gesunde und ebenso erschwingliche Alternative zum Einkaufen. Darüber hinaus hilft die Gemüsekiste, unseren ökologischen Fußabdruck zu verbessern. Wer in seiner Lieferung etwa ein Kilo burgenländische Weintrauben findet, entscheidet sich mit 8,8g CO2-Belastung gegenüber rund 7.411g CO2-Belastung bei chilenischen Weintrauben für den nachhaltigen Weg.

In fast ganz Österreich kann man auf Gemüsekisten-Abonnements zurückgreifen. Ein kühles Plätzchen vor der eigenen Haus- oder Wohnungstür, geschützt vor hungrigen Tieren, ist die einzige Voraussetzung dafür. Die Biobauernhöfe und Kooperativen bieten das Gemüsekisten-Service in unterschiedlichen Varianten: von der kleinen, zweiwöchentlich lieferbaren Single-Kiste bis zur Mutter-Kind-Kiste, von der wöchentlichen Office-Kiste bis zur Kiste für stillende Mütter. Ausgeklügelte Online-Bestellformulare machen es einfach, den entscheidenden Schritt in Richtung Gemüsekiste zu setzen. Nur kochen muss man noch selbst.

Anbieter über mehrere Bundesländer

Unter www.gemuesekiste.at werden Gemüsekisten in die Bundesländer Oberösterreich, Tirol, Vorarlberg und ins Salzkammergut geliefert.

Der Biohof Achleitner bringt neun verschiedene Variationen von Biokisten - darunter Obst-, Gemüse-, Mutter-Kind-Kiste oder Bürokiste - nach fast ganz Oberösterreich, West-Niederösterreich und in die Obersteiermark.
www.biohof.at

Gemüsekiste im Onlineshop "Biowichtl" nennt sich ein Onlineshop, der Gemüse, Obst und zahlreiche andere Bio-Produkte aus Österreich, Deutschland a,ber auch der ganzen Welt, z.B. in Kooperation mit EZA, führt. Dass jede Kiste jedes Mal aufs Neue bestellt werden muss, ist praktisch für alle, die kein Abo möchten. Der Mindestbestellwert für die Zustellungen in Wien und Linz beträgt 40 Euro. Im Gegensatz zu den übrigen Gemüsekistenzustellern wird die Hauszustellung extra verrechnet. Das Bestellte kann aber auch in Wien, im 9. Bezirk, abgeholt werden. www.biowichtl.at

Auf den weiteren Seiten finden Sie weitere Anbieter nach Bundesländern.

Autorin: Mag.a Eva Tinsobin

 

 

 
1 von 5
 

Artikeltitel: Kapitelübersicht


Kommentare