Macadamia Küsschen - Zutaten für ca. 40 Stück
Zubereitungszeit inkl. Backzeit: ca. 1 Stunde
Macadamia Küsschen - Zutaten für ca. 40 Stück
Mehr zum Thema
» Selbstgebackenes Brot - Tipps und Tricks
» Advent, Advent... - ein Lichtlein brennt
» Feiern ohne Reue - so kommen Sie gut durch die Festtage
» Traditionell: Christstollen - sein Ruhe-Geheimnis: viermal vier!
» Babies erste Weihnachten - eine besinnliche, aufregende Zeit

* 125 g Makadamianüsse
* 100 g Zartbitterschokolade
* 1 Ei
* 1 Prise Salz
* 175 g Mehl
* 1 TL Backpulver
* 75 g Zucker
* 1 Päckchen Vanillearoma
* 125 g RAMA Original

Zubereitung:

1. Nüsse und Schokolade grob hacken. Ei trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.

2. Mehl, Backpulver, Zucker und Vanillearoma mischen. Margarine, Eigelb, Schokolade und Nüsse dazugeben und mit den Knethaken des Handrührers verkneten. Eischnee vorsichtig unterheben.

3. Den Teig mit feuchten Händen zu Kugeln von ca. 2 cm Durchmesser formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 2-3/Umluft: 155 °C) ca. 18 Minuten backen.

Tipp:

Mit halbierten Makadamianüssen dekorieren.

Energie- und Nährstoffgehalt:

Pro Stück:
Energie (kcal): 81
Energie (kJ): 335
Eiweiß (g): 1
Kohlenhydrate (g): 6
Fett (g): 6

Bild: Rama
Rezept: rezeptundbild.de

Kommentare