Schweinemedaillions - als Beilage Möhren- Lauch- und Kartoffel- Gemüse
einfach zuzubereiten - auch für Gäste gut geeignet
Schweinemedaillions  - als Beilage Möhren- Lauch- und Kartoffel- Gemüse
Mehr zum Thema
» Grillspieß Mediterraneo - für 4 Personen
» Überbackener Blattspinat - für 4 Personen
» Lammkoteletts mit Paprika-Tomaten-Reis - für 4 Personen
» Pikante Grillmarinaden mit Raps-Kernöl
» Putenbrust mit würziger Kruste - Zutaten für 6 Personen
für 2 Personen:
4 Schweine-Medaillons (à 40 g)
Jodsalz
Pfeffer
2 TL Becel Diät Pflanzenfett
1 Stange Porree
2 Möhren
4 mittelgroße Kartoffeln
200 ml Gemüsefond (Glas) oder -brühe (Instant)
4 EL saure Sahne
Kerbel

Medaillons mit Salz und Pfeffer einreiben. Becel Diät Pflanzenfett in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Medaillons darin von beiden Seiten braten, herausnehmen und warm stellen. Porree putzen und waschen, Möhre und Kartoffeln schälen und abspülen. Gemüse kleinschneiden und im Bratfett andünsten. Gemüsefond zugießen und das Gemüse zugedeckt etwa 10 Minuten garen. Saure Sahne einrühren, salzen, pfeffern und mit Kerbel garnieren. Zu den Medaillons servieren.

Rezept und Photo: Becel
Kommentare