Die Eistrends der Sommersaison 2009 - und was schlecken oder löffeln Sie gerne?
Die beliebtesten Eissorten sind auch 2009 Vanille (50%) gefolgt von Schokolade (48%). Am liebsten in der Tüte, denn für 80% ist das eine äußerst attraktive Form des Eisessens. Bei der Frage Schlecken oder Löffeln scheiden sich die Geister.

38% „Schlecker“ stehen 31% „Löfflern“ gegenüber. Die restlichen 31% sehen es pragmatisch, Hauptsache es gibt Eis.

Tops & Flops im Geschmackssortiment

Nach wie vor zählt Vanille zu den beliebtesten Eissorten der ÖsterreicherInnen, 50% haben sie unter ihren Favoriten, gefolgt von Schokolade (48%), Straciatella (46%), Erdbeere (44%) und Haselnuss (40%).

Im Land der Kaffeetrinker stößt erstaunlicherweise die zugehörige Eissorte auf die größte Ablehnung im Sortiment. 31% würden Kaffeeeis nie essen. An zweiter Stelle der Flops findet sich Zitrone: 28% lehnen die Geschmacksrichtung völlig ab.

Für Fruchteis gilt: es sind Sorten für „Zwischendurch“, d.h. Himbeere (47%), Marille (47%), Heidelbeere (45%) und Co. isst man nur hin und wieder.

Soweit eine aktuelle Studie von meinungsraum.at. Hier gehts zur ganzen Studie: http://www.meinungsraum.at/studies/Bericht%20Speiseeis%202009.pdf

Und was mögen Sie am Liebsten?

Also ich persönlich muss sagen, dass ich mich völlig konträr zur Studie verhalte - ich löffle sogar mit Vorliebe sowohl Kaffee als auch Zitroneneis. Und kennen Sie noch das schlumpfblaue Eis? Das fand ich als Kind ganz toll. Neulich erst entdeckt habe ich ein "Käsekuchen-Eis"....

Ein paar weitere Stimmen aus der Redaktion zur Frage Lieblingseis:

Ganz eindeutig... Pistazie ;)

Der Klassiker: Vanille! und ganz viel davon. Am besten mit frischem Obst und Schlagobers

Alle Fruchtsorten - außer Banane ;-)

Pistazie und Erdbeere

Schokolade, mit Schokostückchen drinnen. also gaaaar keine Kalorien. das ist fantastisch das Eis!

Fruchtig - am liebsten Erdbeere

 

Egal, was Ihnen schlußendlich in die Eistüte kommt - wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Ihre EnjoyLivingRedaktion
 

Kommentare