Knusperknödel zu Pflaumenkompott - Zutaten für 4 - 6 Portionen
Knusperknödel zu Pflaumenkompott - Zutaten für 4 - 6 Portionen
Mehr zum Thema
» Zucker - die süsse Versuchung
» Oh - wie süss - Hohe Blutzuckerwerte gefährden die Schwangerschaft
» Wein und Schokolade - genussvolle Liaison
» Viva la fiesta - feiern und genießen a la mexicana
» Fair Trade Kaffee und Kakao - ohne Reue genießen
* 1 Glas Pflaumen (Abtropfgewicht: 385 g)
* 1 EL MONDAMIN Feine Speisestärke
* 1 EL Zucker
* Zimt, Nelkenpulver
* 1 Packung PFANNI Mini-Knödel
* 40 g Butterkekse
* 20 g Butter oder Margarine

Zubereitung:
1. Pflaumen in ein Sieb abgießen, Saft dabei auffangen. Speisestärke mit 3 EL Saft anrühren. Restlichen Saft in einem Topf mit Zucker erhitzen. Angerührte Speisestärke einrühren und aufkochen. Mit Zimt und Nelkenpulver abschmecken. Pflaumen zufügen und heiß werden lassen

2. Mini-Knödel in kochendem Wasser 7 Minuten garen, in ein Sieb abgießen.

3. Butterkekse zerkrümeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Keksbrösel darin bräunen. Knödel in die Pfanne geben und darin schwenken. Knusperknödel zum Pflaumenkompott servieren.

Energie- und Nährstoffgehalt:
Für 1 von 6 Portionen:
Energie (kcal): 253
Energie (kJ): 1062
Eiweiß (g): 4
Kohlenhydrate (g): 40
Fett (g): 8

Quelle: http://www.rezept-und-bild.de/
Photo: PFANNI
Kommentare