scharfe Parikasuppe - some like it hot
scharfe Parikasuppe - some like it hot
Genießen Sie mit diesem Gericht einen Hauch von ungarischem Lebensgefühl
scharfe Parikasuppe - some like it hot
Mehr zum Thema
» Apfel-Sellerie Suppe - Zutaten für 2 Personen
» Fischsuppe - mit Grünkernklößchen
» Erdnuss-Suppe - Zutaten für 4 Portionen
» Avocadocreme-Suppe - Zutaten für 2 Portionen
» Zucchinicreme-Suppe - Zutaten für 4 Portionen
180 g rote Paprikaschoten
80 g Gemüsezwiebeln
Knoblauchzehe
1-2 Chillischoten
10 g Butter
1 El Öl
2 El edelsüsses Paprikapulver
1/4 l Weißwein
100 ml Gemüsebrühe
Ein Schuß Schlagsahne
Salz
Schnittlauch

Die Zwiebeln schälen, würfelig schneiden und in einem Topf mit der Butter glasig dünsten. Inzwischen den Paprika waschen, entkernen und ebenfalls würfelig schneiden. Zu dem Zwiebel geben.
Den Knoblauch schälen und im Ganzen in den Topf geben. Die Chillischote halbieren, die Kerne entfernen (nimmt die Schärfe) und die Chillischote in kleine Ringe schneiden -ebenfalls in den Topd geben. Danach bitte gut die Hände waschen! Das Gemüse mit etwas Paprikapulver bestreuen und glasig dünsten.
Danach mit Weißwein ablöschen. Die Gemüsebrühe zufügen und das Ganze etwa 30 min zugedeckt kochen lassen.
Die Suppe sodann im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren, etwas Schlagobers zugeben. Die Suppe mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren!

Variante: Braten Sie etwas würfelig geschnittenen Speck in einer Pfanne knusprig an und geben Sie diesen zusammen mit dem Schnittlauch kurz vor dem Servieren in die Suppe.

Kommentare
Nickname
email
Comment
Sicherheits-abfrage