Kürbis-Puffer mit Dip - Zutaten für 4 Portionen
* 400 g Kartoffeln
* 400 g Kürbisfleisch
* 1 Knoblauchzehe
* 2 Eier
* 75 g Mehl
* Salz
* frisch gemahlener Pfeffer
* Muskat
* 3 EL gehackte Petersilie
* 5 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
* 150 ml RAMA Cremefine zum Verfeinern
* 100 g Schafskäse
* 50 ml Mineralwasser

Zubereitung:
1. Kartoffeln schälen und waschen. Kürbis und Kartoffeln grob raspeln. Knoblauch schälen und fein würfeln.

2. Kürbis- und Kartoffelraspel mit Eiern und Mehl verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Petersilie unterheben. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, je 1 gehäuften EL Kürbis-Kartoffelmasse in die Pfanne geben, zu Puffern formen und bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten je Seite braten.

3. Cremefine, Schafskäse und Mineralwasser pürieren, mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Zu den Puffern servieren.

Tipp:
Zu der Kürbis-Kartoffelmasse 1 TL Zimt zufügen. Aus dem Teig lassen sich auch Waffeln backen.

Energie- und Nährstoffgehalt:
Pro Portion:
Energie (kcal): 425
Energie (kJ): 1764
Eiweiß (g): 14
Kohlenhydrate (g): 33
Fett (g): 26

Quelle: http://www.rezept-und-bild.de/
Photo: Rama
Kommentare