Die besten Apps für Frauen - stylish und gut!
iPhone, iPod und Co. halten Einzug im Leben von jung und alt. Um die Funktionen der Geräte optimal zu nutzen, aber auch für Spaß und Unterhaltung, gibt es sie: die Apps. Speziell für Frauen gibt es einiges an Nützlichkeiten, aus der Welt der Apps

In der Generation der Smartphones sticht ein Gerät ganz besonders heraus: das iPhone von Apple. Es ist das wohl beliebteste Smartphone auf dem Markt. Neben den Versionen 3G und 3GS, ist das iPhone mittlerweile auch in der bislang leistungsstärksten Version 4 erhältlich.

Neben vielen Funktionen und nützlichen Features, die das iPhone zu bieten hat, gibt es die wunderbare Welt der Apps. Diese können, über den so genannten App Store, entweder direkt über das iPhone oder über den PC, herunter geladen werden. Bei den Apps handelt es sich um Programme oder Spiele, aus vielen verschiedenen Kategorien. Neben unzähligen Gratis-Apps gibt es auch gebührenpflichtige Downloads, die ab 0,79 Euro erhältlich sind. Sehr praktisch ist, dass es zu vielen kostenpflichtigen Programmen, eine kostenlose „light“ Version gibt. Auf diesem Weg kann man die Apps zuerst testen und sich dann für oder gegen den Kauf der Vollversion entscheiden.

Die Apps sind im Übrigen nicht nur für iPhone BesitzerInnen erhältlich. Über den iPod touch, der über Wlan mit dem Internet verbunden werden kann, können auch Apps herunter geladen werden, bzw. über den PC auf den iPod touch gespielt werden.

Ran an die Apps
Es gibt zwei Möglichkeiten in die Welt der Apps abzutauchen. Zum einen kann über www.apple.com/at das Programm iTunes kostenlos herunter geladen werden. Über iTunes können Musik und Apps bequem auf den PC geladen werden. Zum anderen verfügt jedes iPhone und jeder iPod touch über den App Store, von dem aus man direkt auf das jeweilige Gerät laden kann.

Für die Bezahlung kostenpflichtiger Apps braucht man eine gültige Bankomatkarte bzw. einen Paypal Account. Darüber wird der Betrag direkt vom Konto abgebucht, rasch und ohne Zusatzkosten.

Der App-Store – garantiert für jeden etwas dabei!!
Der App Store umfasst rund 250.000 verschiedene Apps aus den unterschiedlichsten Kategorien. Von Spielen, Gesundheits- und Fitness Apps, Lifestyle Apps, über Navigation, Nachrichten, Soziale Netze und Sport, bis hin zu Bildung, Wirtschaft und eBooks, bleiben in Sachen Apps keine Wünsche offen.

Praktisch ist, dass man über das iPhone und den iPod touch die Apps in die Kategorien „meist geladen“ und „meist gekauft“, weiter unterteilen kann. Auf diesem Weg bekommt man eine gute Übersicht über kostenlose und kostenpflichtige Apps.

Frauen & Apps
Speziell für die Bedürfnisse von Frauen bietet der App Store eine ganze Fülle an tollen Programmen und Anwendungen.

 

Sie sehen selbst, die Welt der Apps ist vielfältig und abwechslungsreich. Überzeugen auch Sie sich!


Autorin: Sandra Ehold

 
1 von 4
 

Das Billa App - kostenlos
Ein App der Supermarktkette Billa. Es bietet neben der bekannten EatCard und einer Erklärung vieler E-Nummern noch viele weitere tolle Funktionen. Einkaufslisten können direkt am iPhone erstellt werden bzw. kann die nächstgelegene Billa Filiale einfach und schnell gefunden werden. Das Glanzstück dieses Apps ist jedoch ein ganz anderes: Das Kühlschrankkochen. Man wählt mit dem App drei Zutaten aus, und es werden aus mehr als 3000 Rezeptideen passende Gerichte ausgewählt. Ein Muss für volle oder auch weniger volle Kühlschränke, und wenig kreative Köche!
 

 
1 von 4
 

Kommentare