Fischsuppe - mit Grünkernklößchen
Fischsuppe - mit Grünkernklößchen
Diese Suppe wärmt Sie garantiert!
Fischsuppe - mit Grünkernklößchen
Mehr zum Thema
» scharfe Parikasuppe - some like it hot
» Apfel-Sellerie Suppe - Zutaten für 2 Personen
» Erdnuss-Suppe - Zutaten für 4 Portionen
» Avocadocreme-Suppe - Zutaten für 2 Portionen
» Zucchinicreme-Suppe - Zutaten für 4 Portionen

KLÖSSCHEN:

25 g Becel fettreduzierte Diät Margarine
25 g geriebener Edamer-Käse
1 gehäufter EL Becel Diät Dotterfrei
4 EL Wasser
Jodsalz
1 Prise frisch geriebene Muskatnuß
3 EL gehackte Petersilie
70 g Grünkernmehl

SUPPE:

125 g Fischfilet (Steinbeißer)
Saft einer halben Zitrone
1 kleines Bund Suppengemüse
3 Schalotten
1 Knoblauchzehe
3 EL Becel Diät 3-Pflanzenöl
1 Lorbeerblatt
400 ml Fischfond (Fertigprodukt)
8 Kirschtomaten
Jodsalz
weißer Pfeffer
1 Bund Dill



Für die Grünkernklößchen Becel Diät Margarine mit dem Käse schaumig rühren. Becel Diät Dotterfrei, Wasser, Jodsalz, Muskatnuß, Petersilie und Grünkernmehl untermischen. Den Teig 30 Minuten quellen lassen. Für die Suppe Fischfilet unter fließend kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufelt 15 Minuten stehen lassen. Suppengemüse putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Schalotten sowie Knoblauchzehe abziehen und feinwürfeln. In einem mittelgroßen Topf Becel Diät 3-Pflanzenöl erhitzen und darin Schalottenwürfel und Knoblauch anschwitzen. Suppengemüse sowie Lorbeerblatt zufügen, mit Fischfond auffüllen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Kirschtomaten abziehen, vierteln und entkernen. Tomaten, Fisch mit Zitronensaft und walnußgroße Grünkernklößchen in die Suppe geben, bei milder Hitze 5 Minuten köcheln lassen. Mit Jodsalz und weißem Pfeffer abschmecken.
Fischsuppe in tiefen Tellern anrichten und mit feingeschnittenem Dill dekorieren.

Rezept und Photo: Becel
Kommentare
Nickname
email
Comment
Sicherheits-abfrage