Business English - ein interaktiver Sprachkurs in die Geschäftswelt
Viele Firmen agieren international und fordern Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Um bei internationalen Kontakten einen guten Eindruck zu hinterlassen, ist es somit wichtig, die grundlegenden Phrasen und Ausdrücke der Geschäftswelt zu beherrschen.

 

Der Sprachkurs
 
Um hierfür den Einstieg zu erleichtern, bietet der Verlag Cornelsen in seiner Lextra-Reihe mehrere Sprachkurse zum Üben häufiger Businesssituationen. Der hier vorliegende interaktive Sprachkurs „Business English - Meetings“ ist als DVD konzipiert und daher sehr einfach zu handhaben. Eine Installation ist nicht vorgesehen, ein DVD-Player oder ein durchschnittlicher PC reichen als Abspielgerät.
 
Die Basis der Lern-DVD stellt ein kleiner Film dar, der durch zahlreiche Dialoge die wichtigsten Phrasen und Formulierungen abdeckt. Der Schwerpunkt dieser Edition „Meetings“ liegt auf dem Kennenlernen, dem Vereinbaren von Terminen und auf der Darstellung der eigenen Ansichten und Meinungen. Cornelsen deckt mit weiteren DVDs auch die Bereiche Präsentation, Kommunikation und Verhandlung ab.
 
Aufbauend auf dem Film gibt es kleine Übungen, die das Verstehen überprüfen und der eigenen Kontrolle dienen. Als Besonderheit wird an einigen Stellen die Möglichkeit geboten, selbst in eine der Rollen zu schlüpfen.
 
Die Darsteller, welche britisches Englisch sprechen, sind gut zu verstehen. Das Fehlen einer Möglichkeit, die Sprechgeschwindigkeit den eigenen Bedürnissen anzupassen, fällt daher nicht negativ auf. Die Satzkonstruktionen sind klar und verständlich, aber eher dem Einsteiger-Niveau angepaßt. Es besteht die Möglichkeit, Untertitel sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache einzublenden.
 
Lobenswert zu erwähnen ist das beigepackte Begleitbuch, das einerseits die gesprochenen Texte enthält, aber darüber hinaus durch viele zusätzliche Übungen, Lückentexte und kleine eingestreute Kreuzworträtsel glänzen kann. Sehr nützlich und hilfreich ist der kurze, praxisgerechte Grammatikabriss, sowie die kleine Vokabelliste im Anhang, die über jene wissenswerte Wörter verfügt, die man auch im alltäglichen Sprachgebrauch öfters verwenden möchte und gut integrieren kann.
 
Zusammenfassung
 
Cornelsen bietet hier einen Sprachkurs an, der auf Bedürfnisse jener Personen abgestimmt ist, die entspannt und in spielerischer Form fehlende Grundkenntnisse der englischen Geschäftssprache auffrischen oder verinnerlichen wollen. Der Kurs stellt keine allzu hohen Anforderungen, eignet sich aber gerade dadurch zum Lernen nach einem anstrengenden Arbeitstag. Wer sich die Mühe macht, die einzelnen Phrasen abzuschreiben und wiederholt zu üben, baut sie schnell im täglichen Leben ein und wird von dem Kurs profitieren. Darauf aufbauend empfehle ich umfassendere Sprachkurse, die mit einem Spracherkennungsprogramm arbeiten und eine Vielzahl an interaktiven Übungen bereitstellen.
 
Ein abschließender Tipp: Wie bei allen zu lernenden Dingen gilt, „use it or lose it“. Lieber täglich wenige Einheiten bzw. Minuten üben, als einmal in der Woche eine ganze Stunde lang.
 
Autorin: Mag. Karin Puchegger
 

 

Kommentare