Weihnachtliches Brauchtum in Oberösterreich - vom Bratwürstlsonntag bis zum Glöcklertag
Weihnachtliche Stimmung mit glitzernden Lichtern und herrlichen Düften herrscht auf den Adventmärkten in Oberösterreich - in den idyllischen historischen Städten und sogar auf dem Wolfgangsee.

Welser Weihnachtswelt 20. November - 23. Dezember 2009

Die Welser Weihnachtmärkte locken mit Glühwein, Punsch und Maroni, Chöre erklingen an allen Ecken und Enden, Engerl huschen durch die Straßen und verteilen süße Grüße vom Christkind. Als besonderer Service stehen die "Weihnachtsflitzer" müden Passanten als kostenlose Transportmittel zur Verfügung.
www.welser-weihnachtswelt.at

Linz 21. November - 24. Dezember 2009

In der Adventzeit verwandelt sich Linz in eine romantische Krippenstadt. Hunderte Weihnachtskrippen aus aller Welt können in Schaufenstern, an öffentlichen Plätzen, in Kirchen und Museen bestaunt werden. Eine besondere Attraktion ist das "Linzer Kerzenziehen“. Hier kann sich jeder Besucher seine persönliche Kerze aus Bienenwachs herstellen und mit nach Hause nehmen. Mehrere Weihnachtsmärkte laden zum Bummeln und Kaufen ein.
www.advent.linz.at

Hallstatt 8. Dezember 2009

Romantischer Christkindlmarkt auf dem Hallstätter Marktplatz mit selbstgefertigten Produkten aus der Region. Einen Blickfang stellt die Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Krippenfiguren dar.
www.hallstatt.net/christkindlmarkt

Wolfgangseer Advent (OÖ/SBG) 20. November - 31. Dezember 2009

Während in St. Wolfgang Kerzen- und Fackelschein dem Ort eine heimelige Atmosphäre verleihen und man zwischen rustikal dekorierten Marktständen bummelt, erwartet die Besucher im Mozartdorf St. Gilgen eine barocke Adventinszenierung und der idyllische Ort Strobl verwandelt sich in ein romantisches Krippendorf. Alle drei Orte sind vorweihnachtlich beleuchtet und durch den stillen, dunklen See miteinander verbunden. Erlebnis-Schifffahrten führen vorbei an der schwimmenden Riesenlaterne, dem beleuchteten Ochsenkreuz und dem Hochzeitskreuz unter der Falkensteinwand, von wo das Echo der Bläser über den ganzen See hallt.
Vom 26. - 31. Dezember finden in den drei Orten die traditionellen Weihnachts- und Silvestermärkte statt.

www.wolfgangseer-advent.at

Advent rund um den Traunsee Mitte November - 24. Dezember 2009

An jedem Wochenende, aber auch unter der Woche von Mitte November bis Weihnachten, finden rund um den Traunsee Christkindlmärkte, Adventsingen und zahlreiche weihnachtliche Brauchtumsveranstaltungen statt. Gastronomiebetriebe und Gemeinden sorgen in dieser besonderen Zeit für eine unvergleichbar weihnachtliche Stimmung.
www.traunsee.at

Steyr 28. November - 23. Dezember 2009

Das einzigartige weihnachtliche Ambiente der Christkindlstadt Steyr unterstreicht der stimmungsvolle, feine Weihnachtsmarkt „Altstadt Steyr“ am historischen Stadtplatz. Eine „Singende Krippe“, Adventblasen, Perchtenlauf, Schmiedeweihnacht und vieles mehr runden die weihnachtliche Atmosphäre ab.
Das berühmte Steyrer Kripperl ist eines der letzten noch bespielten Stabpuppen-Theater im deutschen Sprachraum. Nicht versäumen sollte man auch das 1. Österreichische Weihnachtsmuseum mit 14.000 Exponaten antikem Christbaumschmuck, Puppen und Puppenhäusern.
www.steyr.info

Mondsee 27. November - 20. Dezember 2009 jeweils Freitag bis Sonntag

Der malerische Ort Mondsee mit seiner Basilika und dem ehemaligen Benediktinerkloster geben den stimmungsvollen Rahmen für diesen entzückenden Adventmarkt. Gruppen und Vereine aus dem Mondseeland gestalten an den vier Wochenenden vor Weihnachten (und auch am 7. und 8. Dezember 2009 geöffnet) ein vielfältiges Rahmenprogramm, bei dem Brauchtum und Tradition die wichtigsten Bestandteile sind.
www.advent-mondsee.com

Adventkalenderdorf Steinbach 29. November 2009 - 5. Jänner 2010

An 7 Häusern am Ortsplatz von Steinbach werden 24 Fenster künstlerisch gestaltet, und jeden Tag um 17.00 Uhr wird ein Fenster geöffnet. Der Adventmarkt bietet bäuerliche Köstlichkeiten und regionale Gaumenfreuden. Weihnachtliche Musik, Lesungen und Hirtenspiele sorgen beim Adventsingen für besinnliche Stunden. Beim Perchtenlauf mit über 100 Perchten erleben Sie altes Brauchtum und ein prächtiges Feuerwerk.
www.kultururlaub.at

Schloss Kremsegg 4. - 6. Dezember 2009

Ein umfangreiches Kreativprogramm (Korbflechten, Papierschöpfen, Kerzendrehen, Brandmalen), zahlreiche Schauwerkstätten und eine Märchenrätselrallye für Kinder sind das Besondere an diesem Adventmarkt, bei dem aber auch das musikalische Programm nicht zu kurz kommt.
www.schloss-kremsegg.at

Quelle & Foto: Oberösterreich Tourismus
 

Kommentare