Haltungskorrigierende Kleidung - Ihrem Rücken zuliebe!
Haltungskorrigierende Kleidung - Ihrem Rücken zuliebe!
Bis zu 10 Stunden täglich verbringen wir Menschen im Sitzen! Kein Wunder also, dass uns häufig Rücken- und Nackenschmerzen, bedingt durch schlechte Körperhaltung, plagen. Haltungskorrigierende Kleidung soll dem nun Abhilfe schaffen - wir haben sie getestet!

Ein T-Shirt das die Haltung korrigiert? So was gibt es??? Ja - genauso haben wir auch reagiert, als wir das erstemal von der Methode, mittels haltungskorrigierender Kleidung schlechte Körperhaltung auszumerzen, gehört haben.

In vielen Berufen - so auch als Journalist - sitzen wir Menschen heutzutage bis zu 10 Stunden täglich! Was bei unseren Großeltern nahezu undenkbar war, hat sich in den letzten Jahrzehnten durch den Einzug von Computern, Handy & Co in unseren Arbeitsalltag etabliert. Ging man früher zur Kollegin die 2 Stockwerke zu Fuß, reicht heute ein kurzes Mail um die notwendigen Unterlagen anzufordern. Ist es Ihnen auch schon passiert, dass Sie dem Kollegen, der im Nebenraum sitzt, ein Email schreiben, anstatt die paar Schritte hinüber zu gehen und Ihrem Rücken so eine kleine Auszeit zu gönnen? Sie fühlen sich ertappt? Wir uns auch! Und jammern dann über Verspannungen im Nacken-Schulterbereich.

Dringend notwendig also, etwas zu ändern. Gesagt, getan! 2 Tage nach unserer Bestellung des Anodyne Posture-Shirts trifft das Paket bei uns ein. Bereits das Auspacken macht Spass. Schlicht und einfach verpackt - eine Freude auch fürs Auge.





Anziehen des Shirts

Das Anziehen des Posture-Shirt funktioniert relativ einfach. Aufgrund des notwendigerweise engen Anliegens des Shirts am Körper ist es ein klein wenig schwieriger als ein normales T-Shirt anzuziehen. Es gibt von Anodyne sogar ein eigenes Anleitungsvideo, in dem das Anziehen des Posture-Shirts gezeigt wird.

Tragegefühl

Beim ersten Anziehen des Shirts hat sich bei mir sofort der WOW-Effekt eingestellt. Sofort habe ich gespürt, wie die Schultern nach hinten gedrückt werden und mein ganzer Oberkörper mit leichtem Druck in eine gerade Haltung "gezwungen" wird, ohne jedoch ein Hohlkreuz zu machen.



Das Material fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an und ist atmungsaktiv, spezielle Lüftungsschlitze am Rücken des Shirts sorgen auch bei warmen Außentemperaturen für einen angenehmen Effekt.

Beim ersten Ausprobieren habe ich das Shirt 60 Miniuten getragen - dies entpricht auch der Empfehlung des Herstellers für die erste Woche. Danach kann die Tragedauer verlängert werden, wichtig ist dabei, dass man sich wohl fühlt und keine Schmerzen im oberen Rückenbereich verspürt. Nach dem Ausziehen des Shirts ist meine Schulterpartie nicht - wie eigentlich erwartet - sofort in die urprüngliche "Hängehaltung" zurück gefallen, sondern automatisch in der vom Shirt korrigierten Haltung verblieben. Der Körper bzw. die Muskeln erinnern sich somit beim Tragen des Shirts an ihren Ur-Zustand.

Funktionsweise

Doch wie nun wird dieser korrigierende Effekt erreicht? Die haltungskorrigierende Kleidung ist inspiriert von den sogenannten Kinesiotapes – ein elastisches Klebeband, das Physiotherapeuten zur Behandlung von Verletzungen oder im Zusammenhang mit Reha-Massnahmen benutzen. Kinesiotapes, wie man sie oft in bunten Versionen bei Leistungssportlern sieht, stützen die Muskulatur im Bereich des schmerzenden Körperteils, wie beispielsweise an Schultern, Knie oder im Nacken.

Nachteil ist, dass das Kinesiotape, das sich beim Schwitzen oder nach einigen Tagen aufrollen und lösen kann, von einem Physiotherapeuten angebracht werden muss. Eine häufige Erneuerung des Klebebandes ist teuer und zeitintensiv.
Haltungskorrigierende Kleidung hat die Wirkung des Kinesiotapes dagegen mit eingebaut und muss nur getragen werden!

Pflege

Das Shirt kann problemlos bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden, sollte jedoch nur mit einer niedrigen Umdrehungszahl geschleudert und keinesfalls im Trockner getrocknet werden.

Preislich bewegt sich das Posture-Shirt bei 99,00 €. Es ist sowohl für Männer als auch Frauen erhältich und in Weiß oder Schwarz verfügbar und kann 14 Tage getestet werden. Erhältlich bei Anodyne.

Fazit

Unser Fazit: Einfache und äußerst effektive Methode, seine eigene Körperhaltung zu verbessern und die wichtigen Muskeln des oberen Rücken- und Nackenbereichs auf schonende Weise wieder zu reaktivieren. Eindeutig TOP!
 



AutorIn: Claudia Virag-Sulzenbacher
Kommentare
Nickname
email
Comment
Sicherheits-abfrage