Neues über Mobbing - Psychoterror am Arbeitsplatz
Mobbing – sind vielleicht auch Sie betroffen und suchen nach einer Lösung? Dr. Christa Kolodej präsentiert dazu ausgewählte Fallbeispiele aus ihrer langjährigen Erfahrung als Beraterin und geht den Fragen nach: Wie äußert sich Mobbing? Wie soll ich mich als Mobbingopfer verhalten? Wie kann ich als BeraterIn helfen, welche Mittel und Wege stehen mir zur Verfügung?
Neues über Mobbing - Psychoterror am Arbeitsplatz
Mehr zum Thema
» Mit Schwung durch den Arbeitstag - Tipps und Tricks
» Chi - Energie folgt der Aufmerksamkeit
» Eltern werden - Der Countdown läuft
» Entspannte Augen - das können Sie dafür tun
» Den Rücken stärken - mit Radfahren, Schwimmen und Walken

Das Buch „Mobbingberatung - Fallbeispiele und Lösungen für BeraterInnen und Betroffene“ ist durchwegs gelungen. Zu Beginn bietet die Autorin einen Ein- und Überblick über Theorie und Praxis des Mobbing und der Mobbingberatung.

Während der erste Teil die Theorie zu Mobbing (Definition, Einflussfaktoren, Konflikttheorien, Gruppendynamik, usw.) und Beratung bei Mobbing (systemischer Beratungsansatz, sieben Schritte der Mobbingberatung, etc.) abbildet, werden im zweiten Teil Fallgeschichten präsentiert, die den typischen Verlauf, die Dynamik und schließlich die Bewältigung von Mobbing aufzeigen. Den LeserInnen wird so nicht nur das Phänomen Mobbing bewusst gemacht, sondern er/sie kann anhand konkreter Fälle wichtige Interventionen und ihre Wirkung nachvollziehen. Die Fallbeispiele sind nicht immer Erfolgsgeschichten, manche bestürzen, manche stimmen zuversichtlich, doch alle geben einen lebendigen Einblick in den Alltag von Betroffenen.

Im letzten Teil werden die angewandten Interventionsmöglichkeiten nochmals übersichtlich dargestellt.

Der Autorin hat ein praxisnahes Buch geschrieben, das für BeraterInnen und Betroffene sehr lesenswert und hilfreich sein kann. Die Qualität dieses Buches liegt bestimmt auch darin, dass es von Respekt und Wertschätzung gegenüber den KundInnen getragen ist und zugleich Zuversicht und Hoffnung gibt. Rundum gelungen und heilsam!

Christa Kolodej, Dr., hat Psychologie und Soziologie in Wien und Berlin studiert. Sie war Gastprofessorin und ist kontinuierliche Lehrbeauftragte an der Karl- Franzens-Universität Graz, Leiterin des Zentrums für Konflikt- und Mobbingberatung am Arbeitsplatz, (Lehr-) Supervisorin, Coach, (Lehr-)Mediatorin (ZivMediatG), Organisationsentwicklerin, Systemische Strukturaufstellerin (Syst), Trainerin im Profit- und Non- Profitbereich sowie für die Konzeption und wissenschaftliche Leitung des Lehrgangs Konflikt- und Mobbingberatung der Arge Bildungsmanagement Wien verantwortlich.

Autorin: Mag.a Alexandra Schlömmer

 

Kommentare