Niederlande - EM-Küche
Kochen und feiern auf holländisch.
Niederlande - EM-Küche
Mehr zum Thema
» Schweden - zu Gast in Schwedens Küche
» Rumpsteak Strindberg - kulinarische Grüße aus Schweden
» Aromaküche - ätherische Öle zum Verfeinern und Würzen
» Wenn sich Eltern trennen - friedliche Lösungsansätze
» Natur-Recycling - Kompostieren richtig gemacht
-) Kohleintopf mit Würstchen

Zutaten (für 6 Personen): 1 ½ kg Kohl, 2 ½ kg Erdäpfel, 2 Knackwürste, 60g Butter, Salz, Pfeffer, Muskat, 2 Knoblauchzehen, 1 ½ l Milch

Zubereitung: Erdäpfel kochen, ebenso den Kohl schneiden und in Wasser zugedeckt gar kochen. Aus den Erdäpfeln und der Milch anschließend Püree zubereiten und mit dem abgetropften Kohl mischen. Den Brei mit der Butter und den Gewürzen vermengen. Die Knackwurst wärmen und in etwa fingerdicke Scheiben schneiden. Das Püree auf dem Teller anrichten und eine Mulde hineindrücken, in der ein kleines Stück Butter platziert wird. Zuletzt die Wurst darauf platzieren.

-) Orangenpalatschinken

Zutaten (für ca. 4 Personen): 125g (glattes) Mehl, 3 (mittelgroße) Eier, 250g Buttermilch, 2 unbehandelte Orangen, Orangen- oder Pfirsichmarmelade, 1 Prise Salz, Öl, 1 EL frisch gepressten Orangensaft

Zubereitung: Eier mit der Buttermilch schaumig rühren und mit dem Mehl und dem Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Das Öl in eine Pfanne geben und Palatschinken herausbacken. Die Marmelade mit dem Orangensaft verrühren (nach Belieben z.B. mit Rum abschmecken) und die Palatschinken dünn mit der Marmeladenmischung bestreichen, anschließend im Backrohr warm stellen. Zuletzt die Orangen schälen und filetieren. Die Filetstückchen dekorativ auf den Palatschinken anrichten.

Tipp: Wer das Ganze noch versüßen möchte, könnte einen Klecks Vanilleeis oder zerflossene Schokolade kurz vor dem Anrichten hinzugeben.

-) Käsesalat

Zutaten (für 4 Personen): 1 Zwiebel, 4 EL Salatöl, Zitronensaft, ½ Knoblauchzehe, 250g Edamer, 2 Birnen, Schnittlauch, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Die Zwiebel in feine Stücke hacken und mit der ebenfalls gehackten Knoblauchzehe, dem Öl, Zitronensaft (nach Belieben), Salz und Pfeffer vermischen. Die Birnen gut waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Möglichst schnell zu der Marinade geben, damit sie nicht braun werden. Danach den Käse in bissgerechte Würfel schneiden und dem Salat hinzufügen. Das Ganze ca. 30 min ziehen lassen und vor dem Anrichten mit dem Schnittlauch garnieren.

-) Matjesfilets süß-sauer

Zutaten (für 4 Personen): 8 Matjesfilets, 2 Zwiebeln, Pfefferkörner, Pimentkörner, ¼ l Weißweinessig, 1 Bund Dille, 1/8 l Wasser, 2 Karotten, 100 g Zucker

Zubereitung: Karotten und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden und die Dille fein hacken. Das Wasser mit dem Essig, dem Zucker und den Gewürzen kurz aufkochen und anschließend die Karotten und Zwiebeln ca. 8 Minuten mitkochen lassen. Die Marinade auskühlen lassen und die gewaschenen Matjesfilets hinzugeben. Am besten kommt der Geschmack zur Geltung, wenn Sie den Salat 2 Tage lang (im Kühlschrank) ziehen lassen.

Autorin: Iris Schiffrer
Kommentare