Schinken-Auberginen-Lasagne mit Petersilie - Zutaten für 1 Portion
Schinken-Auberginen-Lasagne mit Petersilie - Zutaten für 1 Portion
Mehr zum Thema
» Unser Geruchssinn - ein mächtiger Zauber
» Wellness - nur ein Trend?
» Duftendes Feng-Shui - Harmonie des Raums
» Duftbrunnen - sinnlich wohnen
» Kaviar - eine besondere Delikatesse
* 300 g Aubergine
* Salz
* 50 g Katenschinken oder Schwarzwälder Schinken
* 50 g DU DARFST Finesse Frischkäse mit Buttermilch
* 1 Knoblauchzehe
* 1 Bund Petersilie
* Pfeffer
* 150 g Kartoffeln
* 1 TL Nussöl
* 1 TL Sesamsamen
* 1 gestr. TL DU DARFST Die Leichte (Brotaufstrich; 24 % Fett)

Zubereitung:
1. Aubergine waschen und das Stielende abschneiden. Aubergine der Länge nach in Scheiben schneiden und diese mit Salz bestreuen. Katenschinken würfeln und mit Frischkäse und 1 - 2 EL Wasser verrühren. Knoblauch schälen, durch eine Presse drücken und zur Schinken-Käse-Masse geben.

2. Petersilie waschen, trockenschütteln, einige Stiele beiseite legen und vom Rest die Blättchen von den Stielen zupfen. Blättchen hacken, ebenfalls unter die Schinken-Käse-Masse heben und mit Pfeffer abschmecken.

3. Kartoffeln gründlich waschen, halbieren, sehr dünn mit Öl einpinseln und mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen. Mit Sesamsamen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 40 - 45 Minuten backen.

4. Inzwischen die Auberginenscheiben waschen und trockentupfen. Eine feuerfeste Form mit Brotaufstrich einfetten. Auberginenscheibe hineinlegen, mit etwas Schinken-Käse-Kräuter-Masse bestreichen und die nächste Auberginenscheibe darüber legen. So weiter verfahren, bis alle Zutaten verbraucht sind. In den letzte 30 Minuten zu den Kartoffeln in den Ofen geben und mitgaren. Mit restlicher Petersilie bestreuen.

Energie- und Nährstoffgehalt:
Nährwerte für 1 Portion:
Energie (kcal): 363
Energie (kJ): 1518
Eiweiß (g): 23
Kohlenhydrate (g): 31
Fett (g): 16

Quelle: http://www.rezept-und-bild.de/
Photo: Du Darfst
Kommentare