Online-Networking
Online-Networking - knüpfen Sie Ihr Netz im Netz
Networking kann man nicht nur face-to-face betreiben, sondern auch über ein paar Mausklicks im Internet. Wer lieber von seinem Computer aus die Welt des Netzwerkens erforschen will, erstellt einfach ein Profil auf Plattformen wie XING oder LinkedIn. Foto, Lebenslauf, Interessen und andere persönliche Daten eingeben und los geht´s!
Online-Networking - knüpfen Sie Ihr Netz im Netz
Mehr zum Thema
» Soziale Netzwerke - mit Vorsicht zu genießen
» Networking - Stricken Sie Ihr Kontaktnetz
» Networking - 10 Tipps für Newcomers
» Netzwerke - von Frauen für Frauen
» Networking ist - Kommunikation auf höchster Ebene

Social Networks, also Online-Plattformen, die so funktionieren, dass man ein Profil erstellt und ein virtuelles Netzwerk an Freunden und Bekannten aufbaut, gewinnen in den letzten Jahren enorm an Bedeutung. Es gibt kaum jemanden, der nicht Teil einer Online-Community ist. Neulinge, die einem Social Network beitreten möchten, müssen sich zu allererst registrieren. Nach der Registrierung beginnt das Suchen und Gefunden werden. Über Freunde oder die direkte Suche nach Namen lassen sich interessante Leute finden, mit denen man in Kontakt treten will. Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Social Networks, die meist auf spezielle Zielgruppen ausgerichtet sind.

XING
Der Hauptgedanke von XING etwa ist es, Geschäftskontakte zu knüpfen sowie Unternehmen die Suche nach potentiellen Arbeitnehmern zu erleichtern und umgekehrt den Arbeitssuchenden ein Portal mit der Aussicht auf bessere Karrieremöglichkeiten zu bieten. XING hilft darüber hinaus auch, ein Netz an interessanten Geschäftspartnern aufzubauen und Kontakte zu pflegen. Ähnlich wie XING funktioniert auch LinkedIn, eine weitere Plattform für Geschäftsleute.

Facebook
Um mit Freunden und Bekannten in ständiger virtueller Verbindung zu sein, kann man Facebook beitreten. Über 100 Millionen kommunikationsbegeisterte Mitglieder zählt die Internet-Plattform Facebook mittlerweile. Der Vorteil dabei ist, dass man auch mit jenen Personen, die man seltener trifft, je nach Lust und Laune kommunizieren kann. Neue Kontakte können durch regelmäßiges Schicken von Nachrichten oder Posten von Kommentaren vertieft und gefestigt werden. Auf Facebook findet man alle Altersklassen ab 13 Jahren.

MySpace
Für Personen, die in der Musikbranche tätig sind, ist es wohl unumgänglich, ein Myspace-Profil zu haben. Dort werden Videos und Hörproben der neuesten Lieder veröffentlicht und Flyer zu verschiedenen Veranstaltungen auf den Seiten von Freunden gepostet. Somit ist das Web 2.0. der verlängerte Arm des Networkings. Neben der Kontaktaufnahme erfolgt auch gleich die Promotion der eigenen Musik und Events.

Die genannten Plattformen sind nur wenige von vielen. Der Grund für die wachsende Beliebtheit von Social Networks ist der einfache Kontakt mit allen möglichen Leuten. Menschen, die man eventuell persönlich nicht kennen lernen würde, spricht man eben im Web an. Dadurch erweitern und eröffnen sich berufliche und private Möglichkeiten. Was früher über das Telefon geregelt wurde, kann man heutzutage online klären. Die Kontaktaufnahme im Internet ist dabei noch unverbindlicher gestaltet.

Wichtig beim Social Networking im Web ist, dass das Profil authentisch ist und je nach Plattform angepasst wird. Ein MySpace-Account etwa wird wohl etwas kreativer und flippiger ausfallen als ein Profil auf XING. Besondere Vorsicht ist neben der Gestaltung des Profils auch bei der Veröffentlichung von Daten und Informationen geboten. Facebook zum Beispiel ist nämlich im Laufe der Jahre auch für Personalchefs ein beliebtes Instrument geworden, um Bewerber auszuforschen und deren Repräsentation im Internet zu analysieren. Seien Sie sich also immer darüber im Klaren, dass Sie möglicherweise nicht nur von Ihren Freunden beobachtet werden. Um dem entgegen zu wirken sollten Sie am Besten das Profil auf privat setzen, so dass keine fremden Personen darauf Zugriff haben und Sie selbst die Kontrolle über Ihre Daten haben.


Autorin: Julia Egermann

 

Kommentare
Nickname
email
Comment
Sicherheits-abfrage