Die Leber wächst mit ihren Aufgaben - Komik auf höchstem wissenschaftlichen Niveau
Kabarett bis der Arzt kommt. Aber eigentlich ist er schon längst da. Dr. med. Eckard von Hirschhausen hat mit seiner medizinischen Komik mal wieder einen Bestseller gelandet
Die Leber wächst mit ihren Aufgaben  - Komik auf höchstem wissenschaftlichen Niveau
Mehr zum Thema
» Heimische Männerarten - ein Bestimmungsbuch
» Sunshine Cleaning - über eine Heldin des Alltags
» Was Männer alles können - eine Gebrauchsanweisung
» Katinka Buddenkotte - Ich bin alle
» Lachen befreit - und stärkt das Immunsystem

Vor dem kritisch-komischen Blick des Autors, Dr. med. Eckard von Hirschhausen, seines Zeichens Arzt, Kabarettist und Bestsellerautor, ist nichts und niemand sicher. Seine geradezu diagnostische Sicht der Dinge analysiert und bewertet Sachlagen aus Medizin und Alltag: Partnerschaften, Sport, Krankheiten, Ernährung und selbst die Tierwelt müssen sich seinen humorvollen und doch wissenschaftlichen Definitionen und Thesen stellen.

Die Wissenschaft auf der Kabarettbühne

Hochwissenschaftlich, und doch mit einfachen Worten, nimmt Hirschhausen alles und jeden auf die Schaufel. Auf amüsante und verständliche Art und Weise stellt das Buch sowohl lehrreichen als auch herrlich witzigen Lesestoff dar.

So etwa gibt der Autor vor, zu wissen, warum Cola für Kinder besser sei als Gemüse; warum die Namensgebung beim Menschen eine einzige Fehlentscheidung sein; und warum man oftmals erst nach dem Urlaub reif für die Insel sei.

Eine große Portion Ironie verleiht dem Buch den letzten Schliff und rundet es zu einer kritischen und zugleich komischen Lektüre ab.

Komik in kleinen Portionen

Das Buch setzt sich aus 14 Kapiteln zusammen, die jeweils mehrere Unterkapitel beinhalten. Dies ermöglicht es, immer wieder ein wenig zu lesen, ohne den Überblick zu verlieren. Die große Vielfalt der Themen bietet viel Abwechslung und beugt der Eintönigkeit bestens vor.

Mit wenigen Worten also, eine angenehm zu lesende, lehrreiche und kabarettistisch verarbeitete Lektüre, über unser aller Alltagsproblemchen und die Freuden des Lebens.

Autorin: Sandra Ehold

Kommentare