Feuerrote Blütenflammen - die Bromelie bringt Farbe in Ihr Haus!
Ob als Wandfarbe, Kleidungsstück oder Himmelszeichnung: Rot zieht stets die Blicke auf sich. Besonders impulsiv, überzeugend, wärmend und einleuchtend ist Rot als Blütenfarbe, noch dazu völlig gefahrlos und brandfrei! Eine flammende Erscheinung ist die Bromelie. Sie strahlt pure Lebensfreude aus.
„Wohltätig ist des Feuers Macht, wenn sie der Mensch bezähmt, bewacht“, heißt es in einem Gedicht von Friedrich Schiller. Die Fähigkeit, das Feuer für sich zu nutzen, hat vor mehr als 700.000 Jahren dem Menschen einen gewaltigen Entwicklungssprung beschert.
Feuer ist Lebensspender, es symbolisiert Kraft, Dynamik und Leidenschaft. Sein flammendes Rot als Bewegungsspiel im Kamin oder im Lagerfeuer übt bis heute eine Faszination aus, der sich kaum ein Mensch entziehen kann. Vielleicht liegt es an der Verbindung der roten Farbe zum Feuer, dass sie ein ganz besonderes Kolorit ist. Selbst wenn sie nicht zu den persönlich bevorzugten Farbtönen gehört, ausdrucksstark ist sie auf jeden Fall!

Ja, wo brennt´s denn?!

Zu verdanken ist die ansteckende Schönheit der Bromelie dem milden Klima der Tropen und Subtropen Mittel- und Südamerikas. Vielleicht leuchtet in ihr deshalb das Tropenfeuer so hell und sprüht das südamerikanische Temperament! Scharf wie Chilli und heiß wie Salsa bringt sie einen Hauch Exotik mitten in die vier Wände.
Rot wirkt richtig dosiert anregend und wärmend für die Sinne. „Rot sehen“ kann also auch belebend sein! Vor allem dann, wenn es sich in solch attraktive Formen fügt wie bei der Bromelie. Es gibt sie in ungefähr 80 verschiedenen Arten, mal ausladend üppig, mal schwertgerade und edel, jedoch immer auffällig und für eine Überraschung gut. Der schillernde Paradiesvogel ist dabei pflegeleicht und braucht nur mäßige lauwarme Wassergaben. Wichtig ist, der Pflanze viel Licht zu gönnen, pralle Sonne hingegen zu vermeiden. bromelie

Ein Plätzchen unter dem Regenbogen

Während schüchterne Zeitgenossen leicht vor Verlegenheit erröten, zeigt die Bromelie, wie man es richtig macht: Feuerfarben, stolz, erhaben und strotzend vor Energie verwandelt sie jeden Einrichtungsstil in pure Behaglichkeit, ohne jemals langweilig zu wirken. Dies schafft sie spielend auch in anderen Farben, in leuchtendem und intensivem Orange, lebendigem und natürlichem Gelb, frischem Weiß und sogar in extravagantem Pink. Ein Farbfeuerwerk für Menschen, die Feuer und Flamme für die schönen Seiten des Lebens sind - auch wenn sie über keinen „grünen Daumen“ verfügen. Extravaganz, Leidenschaft und Temperament sind leicht zu haben.


Quelle: Grünes Presseportal
Photos:
BBH
Kommentare